Ralph Gunesch verlängert bei Ingolstadt

Von Martin Grabmann
Freitag, 29.03.2013 | 14:09 Uhr
Ralph Gunesh (r.) im Spiel gegen seinen ehemaligen Verein FC St. Pauli
© getty
Advertisement
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Sturm Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Sturm Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
Club Friendlies
Liverpool -
Napoli
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus
International Champions Cup
AC Mailand -
FC Barcelona
J1 League
FC Tokyo -
Kobe
Championship
Leeds -
Stoke

Abwehrspieler Ralph Gunesch hat seinen Vertrag beim Zweitligisten FC Ingolstadt verlängert. Energie Cottbus hat die Verträge von Julian Börner und Alexander Bittroff vorzeitig verlängert.

Gunesch bleibt den Bayern damit mindestens ein weiteres Jahr erhalten.

"Mein Wechsel von St. Pauli zum FCI im Frühjahr 2012 lief ja sehr kurzfristig ab, daher bin ich froh, dass dieses Mal frühzeitig alles geklärt wurde und der Verein auch in der kommenden Saison mit mir plant", erklärte der 29-Jährige. "Ich fühle mich wohl in Ingolstadt und habe Spaß an der Aufgabe hier."

Sportdirektor Thomas Linke zeigte sich erfreut über die Einigung: "Ralph ist ein wichtiger Bestandteil unserer Mannschaft. Wir sind froh, auch in Zukunft auf ihn bauen zu können." Der alte Vertrag des Defensivakteurs wäre am Saisonende ausgelaufen.

Ralph Gunesch spielt seit Januar 2012 für den FC Ingolstadt. In dieser Saison kam der Deutsche auf elf Einsätze in der zweiten Bundesliga, dabei wurde er einmal ausgewechselt.

"Jungs, bei denen wir Früchte ernten"

In der Lausitz haben die beiden Abwehrspieler Verträge bis zum 30. Juni 2016 unterschrieben. "Sowohl Alex Bittroff als auch Julian Börner wurden hier ausgebildet und bei uns zu Zweitliga-Profis geformt. Das sind Jungs, bei denen wir die Früchte ernten, die im Nachwuchsleistungszentrum gesät wurden", sagte Sportdirektor Christian Beeck.

Bittroff wechselte bereits 2002 ins Nachwuchsleistungszentrum des früheren Bundesligisten und erhielt 2008 seinen ersten Profivertrag. Börner kam 2009 als A-Junior von Rot-Weiß Erfurt an die Lausitzer Sportschule.

Ralph Gunesch im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung