Fussball

Luhukay pocht auf Verlängerung bei Ronny

Von Sascha Schuler
Der 26-jährige Brasilianer hat diese Spielzeit bereits 25 Scorerpunkte auf dem Konto
© getty

Hertha BSC-Trainer Jos Luhukay drängt darauf, dass der im Sommer auslaufende Vertrag mit Offensivmann Ronny so schnell wie möglich verlängert wird.

Allerdings steht eine Einigung zwischen Berlins Manager Michael Preetz und Dino Lamberti, dem Berater des Brasilianers, noch aus.

"Von der sportlichen Seite her würde ich lieber heute als morgen mit ihm verlängern", wird Luhukay von der "Bild" zitiert. Gewisse Qualitäten von Ronny seien nicht zu ersetzen. Mit seiner Technik, Übersicht und der Fähigkeit zum entscheidenden Pass könne der 26-Jährige auch in der Bundesliga ein wichtiger Spieler sein, betonte der Coach.

Ronny selbst kann sich einen Verbleib in der Hauptstadt durchaus vorstellen, wie er erklärte. "Aber", fügte er hinzu, "es hängt nicht nur von mir ab, sondern auch von Hertha und dem, was mein Berater sagt."

Ronny im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung