Fussball

Berliner Derby: 19 Festnahmen und 7 Verletzte

SID
Beim Derby zwischen Hertha BSC und Union Berlin ging es nicht nur auf dem Rasen heiß her
© Getty

Rund um das Derby zwischen Hertha BSC und Union Berlin (2:2) sind 19 Personen festgenommen worden. Das teilte die Berliner Polizei am Dienstag mit.

Zudem wurden sieben Beamte von Anhängern beider Vereine verletzt. Insgesamt waren im Stadtgebiet 1.000 Polizeibeamte im Einsatz.

Hertha BSC - Union Berlin: Daten und Fakten

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung