Fussball

Medien: Hoffer zurück zu Kaiserslautern

Von Torsten Boor
Angreifer Erwin Hoffer war bei Eintracht Frankfurt zuletzt auf verlorenem Posten
© Getty

Nach Informationen der österreichischen Internetseite "oe24.at" hat Erwin Hoffer einen Vertrag beim 1. FC Kaiserslautern unterschrieben. Es wurden Bilder veröffentlicht, die den 25-Jährigen beim Verlassen der Geschäftsstelle des Zweitligisten zeigen.

Zuletzt war Hoffer vom SSC Neapel an Eintracht Frankfurt ausgeliehen. In der laufenden Spielzeit kam er dort als Joker lediglich zu sechs Einsätzen in der Bundesliga und erzielte dabei ein Tor.

Der österreichische Angreifer spielte bereits in der Saison 2010/2011 für Kaiserslautern und schoss in 27 Einsätzen für die Pfälzer sieben Tore. Auch sein Ex-Klub Rapid Wien soll an ihm interessiert gewesen sein.

Erwin Hoffer im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung