Personalsorgen beim FSV Frankfurt

SID
Donnerstag, 04.10.2012 | 18:13 Uhr
FSV-Coach Benno Möhlmann mit großen Personalsorgen
© Getty
Advertisement
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Friendlies
Norwegen -
Panama
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana
Friendlies
Schweiz -
Japan
Friendlies
Dänemark -
Mexiko
Friendlies
Österreich -
Brasilien

Trainer Benno Möhlmann von Zweitligist FSV Frankfurt muss am neunten Spieltag gegen den SC Paderborn voraussichtlich auf sechs Spieler verzichten.

Definitiv nicht dabei sind, wenn der FSV am Freitag (18.00 Uhr) auf den SC Paderborn trifft, die Langzeitverletzten Gledson (Meniskusverletzung), Marcel Gaus (Schambeinentzündung) und Tufan Tosunoglu (Quadrizepsmuskelriss). Daneben ist auch ein Einsatz von Zafer Yelen (Sprunggelenksverletzung) laut Möhlmann "mehr als fraglich."

Zudem muss der Trainer laut einer Pressemitteilung des Vereins voraussichtlich auf Anthony Jung und Mathew Lecke (beide mit Trainingsrückstand) verzichten.

Benno Möhlmann im Steckbrief

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung