Dreijahresvertrag für Innenverteidiger

Ingolstadt verpflichtet Roger von Energie Cottbus

SID
Mittwoch, 29.08.2012 | 17:08 Uhr
Roger kann sowohl in der Innenverteidigung als auch im Mittelfeld spielen
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Der Brasilianer Roger de Oliveira Bernardo wechselt innerhalb der 2. Bundesliga von Energie Cottbus zum FC Ingolstadt. Wie die Ingolstädter am Mittwoch mitteilten, erhält der 27-Jährige einen Dreijahresvertrag bis zum 30. Juni 2015.

Über die Ablösesumme wurde Stillschweigen vereinbart.

Roger, der als Innenverteidiger oder als defensiver Mittelfeldspieler agieren kann, absolvierte 63 Zweitligaspiele für Cottbus. "Wir sind davon überzeugt, dass er eine hervorragende Verstärkung für unsere Defensive sein wird", sagte Ingolstadts Sportdirektor Thomas Linke.

Roger im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung