St. Pauli mit 1:1-Unentschieden gegen Aberdeen

SID
Samstag, 28.07.2012 | 17:44 Uhr
Marius Ebbers spielt seit 2008 für den FC St. Pauli
© Getty
Advertisement
NBA
Mo21.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
Primera División
Live
Valencia -
La Coruna
CSL
Shanghai SIPG -
Jiangsu Suning
Serie A
CFC Genua -
FC Turin
Primera División
Bilbao -
Espanyol
First Division A
Brügge -
Gent
Serie A
Cagliari -
Atalanta
Serie A
Chievo Verona -
Benevento
Serie A
Udinese -
Bologna
Serie A
Neapel -
Crotone
Serie A
AC Mailand -
Florenz
Serie A
SPAL -
Sampdoria
Serie A
Abstiegs-Konferenz: Serie A
Ligue 2
Ajaccio -
Le Havre
Primera División
FC Barcelona -
Real Sociedad
Serie A
Lazio -
Inter Mailand
Serie A
Sassuolo -
AS Rom
Superliga
Midtjylland -
Horsens
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
Friendlies
Argentinien -
Haiti

Der FC St. Pauli hat sich am Samstag in einem Testspiel 1:1 (0:0) vom schottischen Premier-League-Klub FC Aberdeen getrennt.

Die Mannschaft von Trainer Andre Schubert war in der 63. Minute durch Stürmer Marius Ebbers in Führung gegangen, kurz darauf erzielten die Schotten durch den nordirischen Nationalspieler Niall McGinn den Ausgleich.

Marius Ebbers im Steckbrief

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung