Fussball

Lachheb, Kempe und Stephan verlassen Aue

SID
Neben Kempe und Stephan verlässt auch Innenverteidiger Lachheb (r.) Erzgebirge Aue
© Getty

Der Klassenerhalt ist geschafft und nun beginnen in Aue die Planungen für die neue Zweitliga-Saison: Neben Innenverteidiger Adli Lachheb verlassen auch Tobias Kempe und Kevin Stephan den Club aus dem Erzgebirge.

Zum Saisonende wechsel Adli Lachheb zum MSV Duisburg, Mittelfeldspieler Tobias Kempe trägt künftig das Trikot des SC Paderborn 07.

Und Kevin Stephan geht mit Ablauf der Ausleihfrist zurück zu Hertha BSC II.

Der aktuelle Kader von Erzgebirge Aue

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung