Fussball

Feisthammel wechselt nach Paderborn

SID
Tobias Feisthammel (l.) unterschrieb in Paderborn einen Zweijahresvertrag
© Getty

Der SC Paderborn hat sich für die kommende Saison mit Tobias Feisthammel verstärkt. Der Verteidiger wechselt von Absteiger Alemannia Aachen zum SCP und unterschrieb einen Zweijahresvertrag.

Der 24-Jährige ist der vierte Zugang der Paderborner. "Obwohl er noch recht jung ist, ist Tobias ein gestandener Innenverteidiger mit reicher Zweitliga-Erfahrung. Er ist auch deshalb wertvoll für uns, weil er noch Potenzial zur Weiterentwicklung hat", sagte Paderborns Trainer Roger Schmidt.

Feisthammel absolvierte in der abgelaufenen Spielzeit 29 Spiele für die Alemannia und erzielte dabei drei Tore.

Tobias Feisthammel im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung