Neuer Assistent für Reiner Maurer

Schroth wird Co-Trainer bei 1860 München

SID
Montag, 14.05.2012 | 12:27 Uhr
Markus Schroth spielte bereits als Aktiver für 1860 München und rückt nun in den Trainerstab
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Markus Schroth rückt in den Trainerstab des Zweitligisten 1860 München auf. Der ehemalige Stürmer, der im Sommer 2009 seine Laufbahn beendete, wird von der neuen Saison an Cheftrainer Reiner Maurer assistieren.

Der 37-Jährige arbeitete in der vergangenen Saison in gleicher Funktion bei der U23-Mannschaft des Vereins in der Regionalliga.

Neben Schroth bleibt auch Wolfgang Schellenberg im Trainerteam der Profis. Der 40-Jährige wird weiter in Doppelfunktion als Leiter des Nachwuchsleistungszentrums und Co-Trainer der Profis fungieren.

Markus Schroth im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung