Ingolstadt verpflichtet Uludag und Ofosu

SID
Montag, 21.05.2012 | 16:37 Uhr
Alper Uludag (r.) wechselt von Alemannia Aachen zum FC Ingolstadt
© Getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Der FC Ingolstadt 04 hat Alper Uludag von Alemannia Aachen und Reagy Ofosu vom Hamburger SV verpflichtet. Beide unterzeichneten einen Vertrag bis 2014.

Uludag unterzeichnete bis 2014 und bestritt 61 Zweitliga-Partien. "Ich finde, dass der FC Ingolstadt eine super Entwicklung gemacht hat. Mir gefällt die Spielweise der Mannschaft und ich war sehr positiv gestimmt, als der Verein auf mich herantrat", sagte Uludag.

Ofosu unterschrieb ebenfalls bis 2014 und spielte zuletzt in der zweiten Mannschaft des Hamburger SV.

Alper Uludag im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung