1860-Präsident Schneider erleidet Schwächeanfall

SID
Mittwoch, 11.04.2012 | 18:52 Uhr
Dieter Schneider ist Präsident des Zweitligisten TSV 1860 München
© Getty
Advertisement
NBA
Fr25.05.
Rockets vs. Golden State: Wer gewinnt Spiel 5?
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Serie B
Bari -
Cittadella
Serie B
Venedig -
Perugia
Friendlies
Norwegen -
Panama

Schreck für den TSV 1860 München: Am Rande des Spiels am Mittwoch gegen den MSV Duisburg brach Präsident Dieter Schneider (64) vor dem Anpfiff auf dem Weg von der Parkgarage in den VIP-Bereich zusammen.

1860-Pressesprecherin Lil Zercher erklärte gegenüber der Nachrichtenagentur "dapd": "Herr Schneider hat einen kleinen Schwächeanfall erlitten, der Notarzt war sofort da. Er ist jetzt im Klinikum Bogenhausen zur Kontrolle."

Der Kader des TSV 1860 München

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung