Donnerstag, 08.03.2012

Polizei verbietet Ticketverkauf an Auswärtsfans

Pauli und Rostock gegen polizeiliche Verfügung

Gemäß einer Untersagungsverfügung der Hamburger Polizei darf der FC St. Pauli für das Punktspiel am 22. April im Millerntor-Stadion gegen Hansa Rostock keine Eintrittskarten an den Nordrivalen weitergeben. Dies teilte St. Pauli am Donnerstag mit und betonte zugleich, dass man diesen Beschluss aus "grundsätzlichen Erwägungen" ablehne.

St. Pauli gegen Rostock: Ein Spiel mit Brisanz. Hier verbrennen Hansa-Fans Pauli Fan-Artikel
© Getty
St. Pauli gegen Rostock: Ein Spiel mit Brisanz. Hier verbrennen Hansa-Fans Pauli Fan-Artikel

Das Präsidium der Hamburger will die Unterlassungsverfügung daher vom Verwaltungsgericht überprüfen lassen. Hansa Rostock erklärte, die Initiative der Hamburger zu unterstützen.

"Dieser Vorgang und der damit verbundene Eingriff durch die Polizei sind bislang in der deutschen Fußballgeschichte beispiellos", erklärt der Klub auf seiner Homepage. St. Pauli erwartet, dass der Ausgang der gerichtlichen Verfahrens "Präzedenzfallcharakter" haben wird. In der Vergangenheit war es im Rahmen der Spiele zwischen St. Pauli und Rostock immer wieder zu Ausschreitungen gekommen.

Der FC St. Pauli im Steckbrief

Das Millerntor-Stadion in Hamburg
Die Fans des FC St. Pauli sind weit über die deutschen Grenzen hinaus bekannt und beliebt
© Getty
1/4
Die Fans des FC St. Pauli sind weit über die deutschen Grenzen hinaus bekannt und beliebt
/de/sport/fussball/stadien/deutschland/diashows/hamburg-st-pauli-millerntor-stadion-diashow.html
Das Erkennungszeichen, ein Totenkopf mit gekreuzten Knochen, ziert auch die Eckfahnen
© Getty
2/4
Das Erkennungszeichen, ein Totenkopf mit gekreuzten Knochen, ziert auch die Eckfahnen
/de/sport/fussball/stadien/deutschland/diashows/hamburg-st-pauli-millerntor-stadion-diashow,seite=2.html
Der Name ist Programm: Hier gibt's Astra und Currywurst für die hungrigen Fans
© Getty
3/4
Der Name ist Programm: Hier gibt's Astra und Currywurst für die hungrigen Fans
/de/sport/fussball/stadien/deutschland/diashows/hamburg-st-pauli-millerntor-stadion-diashow,seite=3.html
2007 wurde die Südtribüne neu gebaut - zur Freude der Paulianer
© Getty
4/4
2007 wurde die Südtribüne neu gebaut - zur Freude der Paulianer
/de/sport/fussball/stadien/deutschland/diashows/hamburg-st-pauli-millerntor-stadion-diashow,seite=4.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
7. Spieltag
8. Spieltag

2. Liga, 7. Spieltag

2. Liga, 8. Spieltag


Gemäß einer Untersagungsverfügung der Hamburger Polizei darf St. Pauli für das Punktspiel am 22. April im Millerntor-Stadion gegen Rostock keine Eintrittskarten an den Nordrivalen weitergeben.

www.performgroup.com
SPOX.com is owned and powered by digital sports media company PERFORM and provides sports fans in Germany
with outstanding coverage of a variety of sports from all the most influential leagues.