Kroate besteht sportärztliche Untersuchung nicht

Wechsel von Barbaric nach Düsseldorf geplatzt

SID
Donnerstag, 19.01.2012 | 14:33 Uhr
Tomislav Barbaric spielt bei Dinamo Zagreb
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Der Wechsel des kroatischen Abwehrspielers Tomislav Barbaric zu Zweitliga-Spitzenreiter Fortuna Düsseldorf ist geplatzt.

Die Rheinländer nahmen nach der sportärztlichen Untersuchung Abstand von einer Verpflichtung. Demnach ist Barbaric an einem Virus erkrankt, der ihm derzeit nicht erlaubt, Hochleistungssport zu betreiben.

Ursprünglich sollte der 22-Jährige bis zum Saisonende von Dinamo Zagreb ausgeliehen werden.

Der Kader von Fortuna Düsseldorf

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung