Patellasehnenabriss im rechten Knie

Sechs Monate Pause für 1860-Profi Schwarz

SID
Samstag, 07.01.2012 | 19:22 Uhr
Benjamin Schwarz von 1860 München muss lange pausieren
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Harter Schlag für Benjamin Schwarz: Der linke Verteidiger von Zweitligist 1860 München hat sich am Samstag beim Training schwer verletzt.

"Benny hat sich einen knöchernen Patellasehnenabriss im rechten Knie zugezogen. Er wird voraussichtlich sechs Monate fehlen", sagte 1860-Mannschaftsarzt Willi Widenmayer.

Besonders bitter für Schwarz: Der 25-Jährige hatte sich seit einer Knieoperation im Mai 2011 auf sein Comeback vorbereitet und war erst kurz vor der Winterpause wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen.

Benjamin Schwarz im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung