Nach der Verletzung von Marcel Heller

Dresden leiht Walch aus

SID
Donnerstag, 19.01.2012 | 15:32 Uhr
Clemens Walch (l.) kommt vom 1. FC Kaiserslautern
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Dynamo Dresden hat sich nach der Verletzung von Marcel Heller noch einmal verstärkt. Die Sachsen verpflichteten den Österreicher Clemens Walch auf Leihbasis bis zum Saisonende vom 1. FC Kaiserslautern.

Der 24-Jährige soll in der Offensive Heller ersetzen, der wegen einer Bänderverletzung mehrere Wochen fehlt.

Walch kam am Donnerstag im Testspiel gegen Metallurg Donezk im türkischen Belek erstmals für Dynamo zum Einsatz.

Clemens Walch im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung