Selim Gündüz bleibt bis 2014 in Bochum

SID
Mittwoch, 31.08.2011 | 19:02 Uhr
Bochum-Trainer Friedhelm Funkel kann auf den U-19-Spieler Selim Gündüz bauen
© Getty
Advertisement
NBA
Fr22.06.
Draft: Schafft Mo Wagner den Sprung in die NBA?
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Der VfL Bochum hat Selim Gündüz langfristig an den Verein gebunden. Gündüz unterschrieb einen Profivertrag bis 2014.

Der 17 Jahre alte U19-Spieler, der derzeit an einem Muskelbündelriss im Oberschenkel laboriert, unterschrieb einen Profivertrag bis 2014.

VfL-Sportvorstand Jens Todt sagte über Gündüz: "Selim ist ein Instinktfußballer, der unglaubliche Sachen drauf hat. Nicht zuletzt deshalb haben wir ihn bereits bei den Profis mittrainieren lassen. Wir wollen ihn jedoch peu a peu an das Niveau heranführen."

Selim Gündüz im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung