Fussball

Dresdens Filip Trojan fällt aus

SID
Auf einen kämpfenden Filip Trojan (r.) müssen die Dynamo-Fans erst mal verzichten
© Getty

Dynamo Dresden muss ein bis zwei Wochen auf Filip Trojan verzichten. Der Mittelfeldspieler zog sich im letzten Spiel in Fürth eine schwere Muskelprellung im linken Oberschenkel zu.

Schock für Dynamo Dresden: Der Zweitliga-Aufsteiger muss ein bis zwei Wochen ohne Filip Trojan auskommen. Dies ergab eine Untersuchung am Montag.

Der 28-Jährige hat sich am vergangenen Samstag im Ligaspiel bei der SpVgg Greuther Fürth (0:1) eine schwere Muskelprellung im linken Oberschenkel zugezogen.

Filip Trojan im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung