Fussball

Karlsruher SC holt Lavric aus St. Gallen

SID
Klemen Lavric sammelte bereits beim MSV Duisburg Erfahrung in der 2. Liga
© Getty

Der Karlsruher SC hat sich im Angriff mit dem slowenische Nationalspieler Klemen Lavric vom Schweizer Erstliga-Absteiger FC St. Gallen verstärkt.

Der Karlsruher SC hat sich im Angriff mit Klemen Lavric vom Schweizer Erstliga-Absteiger FC St. Gallen verstärkt. Der slowenische Nationalspieler unterschrieb bei den Badenern einen Einjahresvertrag.

Der 30-Jährige hatte in Deutschland bereits bei Dynamo Dresden (2004/05) und dem MSV Duisburg (2005-2008) unter Vertrag gestanden. Über die Ablösemodalitäten vereinbarten der KSC und St. Gallen Stillschweigen.

Die 2. Liga im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung