Eintracht Braunschweig holt Marcel Correia

SID
Freitag, 03.06.2011 | 17:21 Uhr
Neu bei Eintracht Braunschweig: Marcel Correia kommt vom 1. FC Kaiserslautern
© Getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Zweitliga-Aufsteiger Eintracht Braunschweig hat sich die Dienste des portugiesischen Abwehrspielers Marcel Correia vom 1. FC Kaiserslautern für zwei Jahre gesichert.

Zweitliga-Aufsteiger Eintracht Braunschweig hat sich die Dienste des portugiesischen Abwehrspielers Marcel Correia vom 1. FC Kaiserslautern für zwei Jahre gesichert.

"Wir haben in Correia einen sehr talentierten Abwehrspieler verpflichten können, der trotz seines jungen Alters schon eine Menge Erfahrung besitzt", sagte Eintrachts sportlicher Leiter Marc Arnold.

Der 22-jährige Iberer erzielte in der vergangenen Saison einen Treffer in 28 Spielen für die Regionalliga-Mannschaft des FCK.

Marcel Correia im Steckbrief

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung