Dardai zum Abschied in der Startelf

SID
Mittwoch, 11.05.2011 | 11:35 Uhr
Pal Dardai bestreitet gegen den FC Augsburg sein Abschiedsspiel für Hertha BSC
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo

Rekordspieler Pal Dardai erhält beim Zweitliga-Meister Hertha BSC nach 14 Jahren einen würdigen Abschied von der Fußball-Bühne.

Rekordspieler Pal Dardai erhält beim Zweitliga-Meister Hertha BSC Berlin einen würdigen Abschied. Der ehemalige ungarische Nationalspieler, der am Saisonende nach 14 Jahren bei der Hertha seine Profi-Karriere beendet, darf am letzten Spieltag am Sonntag gegen den designierten Mit-Aufsteiger FC Augsburg von Beginn an auflaufen.

"Pal bekommt sein Abschiedsspiel gegen Augsburg, das ist selbstverständlich. Er wird in der Startelf stehen", sagte Hertha-Trainer Markus Babbel der "Bild"-Zeitung und erklärte: "Pal hat riesige Verdienste. Diesen Abschied vor knapp 80.000 Zuschauern hat er verdient."

Der 35-jährige Dardai bleibt dem Klub auch nach der Saison erhalten. Der Publikumsliebling, der mit 286 Bundesligaspielen Herthas Rekordspieler ist, soll mit seiner Erfahrung bei der U23 aushelfen und zugleich als Trainer in der Jugendarbeit eingesetzt werden.

Der Kader von Hertha BSC im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung