Duisburg holt Sergej Karimow aus Wolfsburg

SID
Donnerstag, 05.05.2011 | 16:51 Uhr
Duisburgs Trainer Milan Sasic kann sich auf einen weiteren Spieler in seinem Kader freuen
© Getty
Advertisement
Club Friendlies
Fr13.07.
Favre-Debüt! Livestream zum ersten Test des BVB
Club Friendlies
Austria Wien -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Bury -
Liverpool
World Cup
Belgien -
England (Highlights)
Club Friendlies
Bournemouth -
FC Sevilla
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
MSV Duisburg
Allsvenskan
Norrköping -
Häcken
World Cup
Frankreich -
Kroatien (Highlights)
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton

Pokalfinalist MSV Duisburg hat Abwehrspieler Sergej Karimow vom VfL Wolfsburg verpflichtet. Der 24-Jährige wechselt ablösefrei von den Wölfen und erhält einen Vertrag bis 2013.

Pokalfinalist MSV Duisburg hat Abwehrspieler Sergej Karimow vom Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg verpflichtet. Der 24-Jährige wechselt ablösefrei von den Wölfen und erhält bei den Meiderichern einen Vertrag bis 2013.

"Sergej ist auf der linken Abwehrseite zu Hause und hat schon unter Beweis gestellt, dass er auch in der Bundesliga spielen kann", sagte MSV-Trainer Milan Sasic über den zweiten Duisburger Neuzugang für die Spielzeit 2011/12. Neben Karimow hatte sich der MSV zuvor schon die Dienste von Emil Jula gesichert, der von Energie Cottbus kommt.

Karimow, der bereits seit 2000 für den VfL spielt, hat fünf Bundesliga- und 89 Regionalligaspiele für die Niedersachsen bestritten. Dazu kommt ein Länderspiel für Kasachstan im August 2010.

Der Kader von MSV Duisburg

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung