FSV Frankfurt verpflichtet Benyamina

SID
Freitag, 27.05.2011 | 10:11 Uhr
Karim Benyamina wechselt zur neuen Saison von Union Berlin zum FSV Frankfurt
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe

Der FSV Frankfurt rüstet weiter auf und hat mit Karim Benyamina bereits den vierten Neuzugang für die kommende Saison verpflichtet.

Der Angreifer wechselt vom Ligakonkurrenten Union Berlin an den Main und unterschrieb bei den Hessen einen Vertrag bis Ende Juni 2013. Der 29-Jährige absolvierte für die Eisernen in sechs Jahren 213 Spiele und schoss in dieser Zeit 87 Tore.

"Wir freuen uns sehr, dass Karim Benyamina in der kommenden Saison beim FSV Frankfurt aktiv sein wird. Er hat in seiner Zeit bei Union Berlin bewiesen, welche Torjägerqualitäten in ihm stecken. Er wird uns in den kommenden Jahren mit seiner Torgefahr weiterhelfen", sagte Sport-Geschäftsführer Uwe Stöver.

Zuvor hatte der FSV, dem durch die beiden Spiele gegen Eintracht Frankfurt in der kommenden Saison 600.000 Euro mehr für Transferausgaben zur Verfügung stehen, bereits Defensivspieler Nils Teixeira (Kickers Offenbach), Mittelfeldspieler Daniel Gordon (Rot-Weiß Oberhausen) sowie den südkoreanischen Offensivspieler Ju Tae Yun verpflichtet.

FSV Frankfurt: der Kader

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung