BVB-Leihgabe zum FC Augsburg

Wechsel von Moritz Leitner auf eigenen Wunsch

SID
Montag, 03.01.2011 | 11:31 Uhr
Für die deutsche U-19 bestritt Moritz Leitner bislang fünf Länderspiele und erzielte dabei drei Tore
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Primera División
Leganes -
Alaves
First Division A
Lüttich -
Zulte Waregem
Ligue 1
Metz -
Monaco
Championship
Burton Albion -
Birmingham
Primera División
Valencia -
Las Palmas
J1 League
Gamba -
Kashiwa
Championship
Sheffield Utd -
Barnsley
Premier League
Swansea -
Man United
CSL
Shanghai Shenua -
Guangzhou Evergrande
Premier League
Liverpool -
Crystal Palace
Ligue 1
Lyon -
Bordeaux
Serie A
Juventus -
Cagliari
Primera División
Celta Vigo -
Real Sociedad
Premier League
Stoke -
Arsenal
Championship
Sunderland -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
Nantes
Primera División
Girona -
Atletico Madrid
Premier League
Leicester -
Brighton (Delayed)
Serie A
Hellas Verona -
Neapel
Primeira Liga
Benfica -
Belenenses
Primera División
Sevilla -
Espanyol
Premier League
Burnley -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
West Ham -
FC Southampton
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
Deportivo -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia

Mittelfeld-Talent Moritz Leitner spielt in der Rückrunde auf eigenen Wunsch als Leihgabe beim FC Augsburg. Der 18-Jährige wechselte zum neuen Jahr von 1860 München zu Borussia Dortmund.

U19-Nationalspieler Moritz Leitner wird in der Rückrunde für den FC Augsburg spielen. Der 18 Jahre alte Mittelfeldspieler steht seit Jahresbeginn offiziell beim Bundesligisten Borussia Dortmund unter Vertrag, hätte allerdings die laufende Saison noch für seinen bisherigen Klub 1860 München zu Ende spielen sollen.

Nach Angaben der finanziell schwer angeschlagenen Löwen kam der Wechsel auf Leitners Wunsch zustande. "Es war der Wunsch von Moritz, den Verein bereits jetzt zu verlassen. Dem haben wir durch die Einigung mit dem FC Augsburg entsprochen", sagte der neue 1860-Geschäftsführer Robert Schäfer.

Löwen-Sportdirektor Miroslav Stevic zeigte sich von der Entwicklung enttäuscht: "Moritz wollte sich eigentlich bei dem Verein weiterentwickeln, wo er den Sprung zu den Profis geschafft hat. Es ist schade, dass er sich überraschend für einen anderen Klub entschieden hat."

Leitner war von den Dortmundern im vergangenen Oktober für angeblich 600.000 Euro Ablöse verpflichtet worden. Der fünfmalige U19-Nationalspieler absolvierte in der laufenden Zweitliga-Saison 16 Spiele und bereitete zwei Tore vor.

FC Augsburg verpflichtet Callsen-Bracker und Leitner

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung