Aachen leiht Radjabali-Fardi aus

SID
Donnerstag, 23.12.2010 | 16:38 Uhr
Shervin Radjabali-Fardi wechselt auf Leihbasis nach Aachen
© sid
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Alemannia Aachen hat Abwehrspieler Shervin Radjabali-Fardi von Hertha BSC bis Juni 2012 ausgeliehen. Gleichzeitig verlängerte der 19-Jährige seinen Vertrag bei den Berlinern.

Pokal-Viertelfinalist Alemannia Aachen hat Abwehrspieler Shervin Radjabali-Fardi vom Zweitliga-Konkurrenten Hertha BSC Berlin bis zum 30. Juni 2012 ausgeliehen.

Gleichzeitig verlängerte der 19-Jährige seinen im Sommer auslaufenden Vertrag in Berlin bis zum 30. Juni 2013. Das Ausleihgeschäft gaben beide Klubs am Donnerstag bekannt.

Die 2. Liga im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung