FSV Frankfurt leiht HSV-Profi Schulz aus

SID
Donnerstag, 17.06.2010 | 17:07 Uhr
Kai-Fabian Schulz hat für den HSV in 47 Spielen zwei Tore erzielt
© Getty
Advertisement
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Serie B
Venedig -
Perugia
Friendlies
Norwegen -
Panama
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana
Friendlies
Schweiz -
Japan
Friendlies
Dänemark -
Mexiko

U-20-Nationalspieler Kai-Fabian Schulz wechselt für ein Jahr auf Leihbasis vom Bundesligisten Hamburger SV zum FSV Frankfurt in die zweite Liga.

Der FSV Frankfurt bastelt weiter an seinem Kader für die neue Saison: Auf Leihbasis wechselt U-20-Nationalspieler Kai-Fabian Schulz vom Bundesligisten Hamburger SV für ein Jahr zu den Hessen.

Der Innenverteidiger absolvierte in den vergangenen zwei Spielzeiten 47 Spiele für die Regionalliga-Mannschaft des HSV und erzielte dabei zwei Tore. In der U-20-Auswahl des DFB kam Schulz bislang dreimal zum Einsatz.

Zum Steckbrief: Kai-Fabian Schulz

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung