2. Liga

Friedrichs Wechsel zu Wolfsburg noch nicht perfekt

SID
Montag, 21.06.2010 | 16:51 Uhr
Arne Friedrich ist mit Hertha BSC Berlin in die zweite Liga abgestiegen
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Arne Friedrich hat dementiert, dass sein Wechsel zum VfL Wolfsburg perfekt ist. "Ich kann noch nichts bestätigen, es ist noch keine Entscheidung gefallen", so Friedrich.

Nationalspieler Arne Friedrich von Absteiger Hertha BSC Berlin hat am Montag bestritten, dass sein Wechsel zum Bundesligisten VfL Wolfsburg bereits perfekt ist.

"Ich kann noch nichts bestätigen, es ist noch keine Entscheidung gefallen", sagte der 31 Jahre alte Abwehrspieler im WM-Trainingsquartier der deutschen Mannschaft in Erasmia vor den Toren Pretorias.

Friedrich, dessen Vertrag beim Hauptstadtklub am 30. Juni ausläuft, soll beim deutschen Meister von 2009 einen Zwei-Jahres-Vertrag erhalten. "Ich habe mit meinem Berater vereinbart, dass er mich anruft, wenn es etwas gibt.

Er hat aber noch nicht angerufen", ergänzte Friedrich, der am Mittwoch im dritten WM-Gruppenspiel der deutschen Mannschaft gegen Ghana voraussichtlich sein 75. Länderspiel bestreitet.

Arne Friedrich vor Wechsel zum VfL Wolfsburg

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung