SC Paderborn trennt sich von Halfar und Löning

SID
Freitag, 14.05.2010 | 21:43 Uhr
Frank Löning wechselte erst 2008 zum SC Paderborn
© sid
Advertisement
NBA
Mi23.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
Friendlies
Nigeria -
Atletico Madrid
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Ligue 1
AC Ajaccio -
Toulouse
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Frank Löning und Sören Halfar verlassen SC Paderborn zum Saisonende. Beide Offensivkräfte haben aber noch keine neuen Vereine.

Zweitliga-Aufsteiger SC Paderborn trennt sich zum Saisonende von zwei Offensivkräften, Frank Löning und Sören Halfar werden die Ostwestfalen verlassen.

Löning wechselte 2008 von der zweiten Mannschaft von Werder Bremen nach Paderborn und schoss in der Aufstiegsrelegation vor einem Jahr in beiden Spielen gegen den VfL Osnabrück die Siegtreffer.

Halfar war in der Saison 2007/08 zunächst für ein Jahr von Hannover 96 ausgeliehen und wurde danach fest verpflichtet.

Zum Steckbrief: SC Paderborn 07

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung