Mittwoch, 14.04.2010

2.Liga

Cottbus: Ermittlungen wegen Beleidigung

Nach der Anzeige gegen zwei Ordner von Energie Cottbus rechnet der Klub nicht mit einer schnellen Klärung. Ein Düsseldorf-Fan hatte angegeben, er sei rassistisch beschimpft worden.

Ein Ordner von Energie Cottbus wurde wegen Beleidigung angezeigt
© sid
Ein Ordner von Energie Cottbus wurde wegen Beleidigung angezeigt

Zweitligist Energie Cottbus rechnet im Fall der angeblichen rassistischen Beschimpfungen eines Fans beim Heimspiel gegen Fortuna Düsseldorf (4:2) am vergangenen Samstag nicht mit einem raschen Ermittlungsende.

"Wir bemühen uns um breite Aufklärung, doch wir sind auch immer auf die Informationen der Staatsanwaltschaft angewiesen. Deshalb kann es noch etwas dauern", sagte der Cottbuser Klub-Sprecher Lars Töffling.

Wie Polizei und Verein bestätigten, hat ein Düsseldorfer Fan am Rande des Spiels Anzeige erstattet, nachdem ihn zwei Ordner des Klubs beleidigt haben sollen.

Suche nach Ordnern hat begonnen

Dass es sich um einen dunkelhäutigen Fan handelt, der rassistisch beschimpft worden sei, konnte der Klub nicht bestätigen. "Wir wissen nur von einer Anzeige wegen Beleidigung", sagte Töffling.

Der Verein hat nun anhand seiner Einsatzlisten die Suche nach den beiden Ordnern aufgenommen. "Sollten wir Erfolg haben, werden wir erst einmal mit den Betroffenen reden.

Vielleicht wissen sie noch gar nichts von den Anschuldigungen", sagte Töffling. Vorwürfe, wonach Mitarbeiter des Cottbuser Ordnungsdienstes der Hooligan-Szene zuzuordnen sind, bezeichnete Töffling als "spekulativ".

Fürth holt Kleine aus Gladbach zurück

Bilder des Tages - 14. April
Tierische Unterstützung erhalten Pete McLeod, Matt Hall und Kirby Chambliss (v.l.n.r.) bei der Eröffnung des Red Bull Air Race im australischen Perth
© Getty
1/5
Tierische Unterstützung erhalten Pete McLeod, Matt Hall und Kirby Chambliss (v.l.n.r.) bei der Eröffnung des Red Bull Air Race im australischen Perth
/de/sport/diashows/1004/Bilder-des-Tages/1404/14-04-bilder-des-tages-red-bull-air-race-melbourne-storm-shannon-brown-los-angeles-lakers-matt-kemp-dodgers-nhl-draft-lottery-edmonton-oilers.html
Die Rugby-Mannschaft von Melbourne Storm beim Pass-Training
© Getty
2/5
Die Rugby-Mannschaft von Melbourne Storm beim Pass-Training
/de/sport/diashows/1004/Bilder-des-Tages/1404/14-04-bilder-des-tages-red-bull-air-race-melbourne-storm-shannon-brown-los-angeles-lakers-matt-kemp-dodgers-nhl-draft-lottery-edmonton-oilers,seite=2.html
Flieg nicht so hoch! Shannon Brown von den L.A. Lakers beim Dunking gegen die Sacramento Kings
© Getty
3/5
Flieg nicht so hoch! Shannon Brown von den L.A. Lakers beim Dunking gegen die Sacramento Kings
/de/sport/diashows/1004/Bilder-des-Tages/1404/14-04-bilder-des-tages-red-bull-air-race-melbourne-storm-shannon-brown-los-angeles-lakers-matt-kemp-dodgers-nhl-draft-lottery-edmonton-oilers,seite=3.html
Mit dem Kopf durch die Wand wollte Matt Kemp von den L.A. Dodgers im Spiel gegen die Arizona Diamondbacks. Und es hat gewirkt. Die Dodgers gewannen 9:5
© Getty
4/5
Mit dem Kopf durch die Wand wollte Matt Kemp von den L.A. Dodgers im Spiel gegen die Arizona Diamondbacks. Und es hat gewirkt. Die Dodgers gewannen 9:5
/de/sport/diashows/1004/Bilder-des-Tages/1404/14-04-bilder-des-tages-red-bull-air-race-melbourne-storm-shannon-brown-los-angeles-lakers-matt-kemp-dodgers-nhl-draft-lottery-edmonton-oilers,seite=4.html
And the winner is: NHL-Deputy-Commissioner Bill Daly zieht die Edmonton Oilers an erster Stelle der Draft Lottery
© Getty
5/5
And the winner is: NHL-Deputy-Commissioner Bill Daly zieht die Edmonton Oilers an erster Stelle der Draft Lottery
/de/sport/diashows/1004/Bilder-des-Tages/1404/14-04-bilder-des-tages-red-bull-air-race-melbourne-storm-shannon-brown-los-angeles-lakers-matt-kemp-dodgers-nhl-draft-lottery-edmonton-oilers,seite=5.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
16. Spieltag
17. Spieltag

2. Liga, 16. Spieltag

2. Liga, 17. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.