Drei Spiele Sperre für Frankfurts Gledson

SID
Dienstag, 13.04.2010 | 13:05 Uhr
FSV Frankfurt muss drei Spiele ohne den gesperrten Innenverteidiger Gledson (l.) auskommen
© Getty
Advertisement
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Ligue 1
AC Ajaccio -
Toulouse
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Für seine Tätlichkeit im Spiel gegen Rot-Weiß Oberhausen wurde Innenverteidiger Gledson vom FSV Frankfurt für drei Spiele gesperrt. Das entschied das DFB-Sportgericht.

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat Innenverteidiger Gledson vom Zweitligisten FSV Frankfurt für drei Spiele gesperrt.

Der 30-Jährige wurde am vergangenen Sonntag gegen Rot-Weiß Oberhausen in der 21. Minute nach einer Tätlichkeit vom Platz gestellt. Der FSV Frankfurt muss damit in den Spielen in Rostock, gegen Augsburg und in Ahlen auf den Brasilianer verzichten.

Gledson im Steckbrief

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung