Aachen plant ohne Fiel und Szukula

SID
Donnerstag, 08.04.2010 | 20:01 Uhr
Urgestein Fiel spielt seit 2004 am Tivoli und bestritt 175 Spiele für die Alemannia
© Getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Schweden -
Südkorea (Highlights)
World Cup
Belgien -
Panama (Highlights)
World Cup
Tunesien -
England (Highlights)
World Cup
Kolumbien -
Japan (Highlights)
World Cup
Polen -
Senegal (Highlights)
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Alemannia Aachen wird die zum Saisonende auslaufenden Verträge mit Cristian Fiel und Lukasz Szukala nicht verlängern. Dies bestätigte Sportdirektor Erik Meijer.

Cristian Fiel und Lukasz Szukala werden den Zweitligisten Alemannia Aachen am Saisonende verlassen. Sportdirektor Erik Meijer hat die beiden Profis darüber informiert, dass ihre auslaufenden Verträge nicht verlängert werden.

"Auf Fielos Position im defensiven Mittelfeld haben wir zahlreiche junge Spieler. Dazu kommt mit Thomas Zdebel ein sehr erfahrener Mann, den wir dazugeholt haben", sagte Meijer. Szukala sei zuletzt an Nico Herzig und Seyi Olajengbesi nicht vorbei gekommen.

Meijer: Fiel ein Härtefall

Der frühere Bochumer Fiel spielt seit 2004 am Tivoli und bestritt bislang 175 Spiele für die Alemannia, in denen der 30-Jährige 12 Tore schoss.

"Ich schätze Fielo sehr, denn ich habe als Spieler noch neben ihm in der Kabine gesessen. Er ist sicherlich ein Härtefall bei dem Umbruch, den wir im Sommer hier bei der Alemannia vornehmen", erklärte Meijer.

Szukala war 2008 von 1860 München nach Aachen gekommen, brachte es in zwei Jahren aber nur auf insgesamt 26 Einsätze. Neben Fiel und Szukala werden auch Szilard Nemeth, Patrick Milchraum, Jerome Polenz und Faton Popova die Alemannia im Sommer verlassen.

Bei Thomas Stehle, Abdul Özgen und Andreas Lasnik ist noch keine Entscheidung über ihre Zukunft gefallen. Mit Benjamin Auer befindet sich der Klub in Verhandlungen über eine Vertragsverlängerung.

Thomas Zdebel zieht es nach Aachen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung