Fussball

Union reist ohne Biran nach Frankfurt

SID
Shergo Biran (l.) erzielte in 47 Spielen für die Eisernen 21 Tore
© Getty

Ohne Shergo Biran muss Zweitligist Union Berlin am Freitag die Reise zum FSV Frankfurt antreten. Der Stürmer zog sich im Training eine Stauchung des Ellenbogengelenks zu.

Zweitligist Union Berlin muss im Auswärtsspiel am Freitag (18.00 Uhr im LIVE-TICKER und auf SKY) beim FSV Frankfurt auf Stürmer Shergo Biran verzichten.

Der 31-Jährige zog sich im Training eine Stauchung des Ellenbogengelenks zu und steht Trainer Uwe Neuhaus daher nicht zur Verfügung.

Union Berlin: Parensen droht Saison-Aus

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung