Freitag, 19.02.2010

2. Liga

Lars Stindl verlässt KSC zum Saisonende

Lars Stindl wird Zweitligist Karlsruher SC zum Saisonende verlassen. Der 21-Jährige spielt seit 2000 für die Badener und erzielte in der laufenden Saison bereits sechs Tore.

Lars Stindl (im Vordergrund) spielt seit Juli 2000 für den Karlsruher SC
© Getty
Lars Stindl (im Vordergrund) spielt seit Juli 2000 für den Karlsruher SC

Eigengewächs Lars Stindl wird seinen Vertrag beim Karlsruher SC nicht verlängern und die Badener zum Saisonende verlassen. Das gab der KSC am Freitag bekannt.

Für seine Entscheidung führte Stindl sportliche Gründe an. Der 21-Jährige war 2000 in der C-Jugend von seinem Heimatverein TSV Wiesental zum KSC gewechselt und hat bislang 23 Erstliga- sowie 22 Zweitligaspiele für die Badener bestritten. In der laufenden Spielzeit erzielte Stindl bereits sechs Tore.

Alle Informationen zu Lars Stindl

Das könnte Sie auch interessieren
Tim Hoogland wechselte 2015 von Fulham zum VfL Bochum

Bochum verlängert mit Hoogland bis 2019

Dirk Zingler bleibt Präsident der Eisernen

Union Berlin setzt weiter auf Zingler - Präsident bis 2021

Jeff Saibene soll die Arminia vorm Abstieg retten

Bielefeld bei Saibene-Debüt remis in Wolfsburg


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
25. Spieltag

2. Liga, 26. Spieltag

2. Liga, 25. Spieltag

Top 5 gelesene Artikel

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.