Fussball

Greuther Fürth ohne Schröck auf die Alm

SID
Stephan Schröck hat in der laufenden Saison ein Tor für Fürth geschossen
© Getty

Die SpVgg Greuther Fürth hat sich ohne Rechtsverteidiger Stephan Schröck (Wadenzerrung) auf die Reise zum Auswärtsspiel nach Bielefeld begeben.

Trainer Mike Büskens von der SpVgg Greuther Fürth muss im Gastspiel bei Aufstiegskandidat Arminia Bielefeld (Freitag, 18 Uhr im LIVE-TICKER und auf SKY) auf Rechtsverteidiger Stephan Schröck verzichten.

Der 23-Jährige laboriert an einer Wadenzerrung und konnte die Reise gen Ostwestfalen nicht mit antreten. Wann Schröck wieder mit der Mannschaft trainieren kann, ist noch unklar.

Alles zum 21. Spieltag

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung