Rathgeb und Albert verlassen Hansa Rostock

SID
Mittwoch, 06.01.2010 | 18:51 Uhr
Tobias Rathgeb (l.) stand zuletzt in der vorigen Saison für Hansa Rostock auf dem Platz
© Getty
Advertisement
NBA
So27.05.
Rockets vs. Golden State: Kickt Houston GSW raus?
Championship
Live
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Serie B
Venedig -
Perugia
Friendlies
Norwegen -
Panama
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana
Friendlies
Schweiz -
Japan

Tobias Rathgeb und Sebastian Albert haben ihre Verträge beim Zweitligisten Hansa Rostock im gegenseitigen Einvernehmen aufgelöst. Beide Kontrakte liefen ursprünglich bis 2010.

Zweitligist Hansa Rostock hat im gegenseitigen Einvernehmen vorzeitig die Verträge mit Tobias Rathgeb und Sebastian Albert aufgelöst. Rathgeb hatte ursprünglich einen Kontrakt bis zum 30. Juni 2010.

Der Mittelfeldspieler, der seit 2005 für Rostock 59 Spiele in der 1. und 2. Bundesliga bestritten hat, war zu Saisonbeginn von Hansa-Trainer Andreas Zachhuber freigestellt worden. Albert, den die Norddeutschen ursprünglich ebenfalls bis zum 30. Juni 2010 an sich gebunden hatten, spielte seit dem Jahr 2006 für die Hanseaten und kam vornehmlich in der zweiten Mannschaft zum Einsatz.

Hansa Rostocks Kader im Überblick

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung