2. Liga

Fürth verstärkt sich mit Mainzer Pekovic

SID
Dienstag, 19.01.2010 | 11:26 Uhr
Milorad Pekovic spielte seit 2005 beim FSV Mainz 05
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Milorad Pekovic wechselt vom Mainz 05 zum Zweitligisten SpVgg Greuther Fürth. Der Montenegriner soll den Fürthern "weitere Stabilität" verleihen, so Coach Büskens.

Die SpVgg Greuther Fürth hat Milorad Pekovic vom FSV Mainz 05 verpflichtet. Der 32-jährige Montenegriner unterschrieb einen Vertrag bis 30. Juni 2012. Der bundesligaerfahrene Pekovic ist Nationalspieler seines Heimatlandes.

"Von Milorad versprechen wir uns aufgrund seiner Erfahrung und Spielweise weitere Stabilität für unser Team", sagte Fürths neuer Trainer Mike Büskens.

Zum Steckbrief: Milorad Pekovic

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung