Jula und Angelow mit Knieproblemen

SID
Donnerstag, 29.10.2009 | 14:13 Uhr
Emil Jula spielt seit 2008 bei Energie Cottbus
© Getty
Advertisement
Allsvenskan
Norrköping -
Häcken
World Cup
Frankreich -
Kroatien (Highlights)
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City

Zweitligist Energie Cottbus muss im Duell mit Spitzenreiter Arminia Bielefeld womöglich ohne Emil Jula und Stanislaw Angelow auskommen. Beide Stürmer haben Knieprobleme.

Energie Cottbus bangt vor dem Duell der Bundesliga-Absteiger am Samstag (12.45 Uhr im LIVE-TICKER und auf SKY) bei Spitzenreiter Arminia Bielefeld um zwei Leistungsträger.

Sowohl Stürmer Emil Jula als auch Defensivspieler Stanislaw Angelow plagen sich derzeit mit Knieproblemen. Dagegen stiegen Stiven Rivic, der Brasilianer Roger und Sascha Dum nach auskurierten Verletzungen wieder ins Mannschaftstraining ein.

Wollitz beeindruckt von Bielefelder Siegesserie

Energie-Trainer Claus-Dieter Wollitz, der vor der Saison beinahe als Coach in Bielefeld gelandet wäre, zeigte sich beeindruckt von der sieben Spiele andauernden Siegesserie der Arminia:

"Das zeigt, dass man auch in der ausgeglichenen 2. Liga konstant Erfolg haben kann." Dennoch habe er "kleine Schwächen" ausgemacht, erklärte Wollitz: "Und die wollen wir ausnutzen."

Zum Steckbrief: Energie Cottbus

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung