Aachener Müller mit Kreuzbandriss

SID
Montag, 26.10.2009 | 17:00 Uhr
Florian Müller spielte in der U 20 mit Manuel Neuer zusammen
© Getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)
Allsvenskan
Göteborg -
Kalmar

Hiobsbotschaft für Florian Müller und Alemannia Aachen: Der 22-Jährige hat sich im Spiel gegen Union Berlin einen Kreuzbandriss zugezogen und fällt rund sechs Monate aus.

Zweitligist Alemannia Aachen muss rund sechs Monate auf Florian Müller verzichten. Der Mittelfeldspieler zog sich am Sonntag im Spiel gegen Aufsteiger Union Berlin (1:4) einen Kreuzbandriss zu. "Unsere schlimmsten Befürchtungen haben sich damit bestätigt", sagte Trainer Michael Krüger. Der 22-Jährige wird nach Vereinsangaben am Donnerstag operiert.

Mehr News und Infos über Florian Müller hier

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung