Fussball

Skela verlässt Energie Cottbus

SID
Ervin Skela wechselte 2007 von Ascoli Calcio zu Energie Cottbus
© Getty

Ervin Skela wird Energie Cottbus nicht in die 2. Bundesliga begleiten. Der albanische Nationalspieler schlug ein neues Vertragsangebot der Lausitzer aus.

Das teilte der Klub auf seiner Internetseite mit. Skelas im Februar bis 2011 verlängerter Kontrakt hatte durch den Abstieg aus der Bundesliga seine Gültigkeit verloren.

Ervin Skela im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung