RWO holt König aus Wiesbaden

SID
Mittwoch, 03.06.2009 | 17:06 Uhr
Ronny König wechselt von Wehen-Wiesbaden nach Oberhausen
© Getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Rot-Weiß Oberhausen hat sich für die kommende Zweitliga-Saison die Dienste von Ronny König gesichert. Der Stürmer kommt vom SV Wehen Wiesbaden und unterschrieb für zwei Jahre.

Zweitligist Rot-Weiß Oberhausen hat sich durch Mittelstürmer Ronny König vom Absteiger SV Wehen Wiesbaden verstärkt. Der 26-Jährige erhält einen Zwei-Jahres-Vertrag bei den Kleeblättern.

Der 1,90m große Angreifer kommt mit der Empfehlung von 16 Zweitliga-Toren und zwei Treffern im DFB-Pokal, die er in den letzten beiden Spielzeiten erzielt hat.

"Wir freuen uns, dass sich Ronny König für RWO entschieden hat, obwohl ihm Angebote von drei weiteren Vereinen vorlagen", sagte RWO-Sportvorstand Thomas Dietz.

Ronny König im Portrait

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung