Fussball

Lagerblom und Hickl fallen aus

SID
Pekka Lagerblom absolvierte vergangene Saison 21 Zweitliga-Spiele für Alemannia Aachen
© Getty

Der FSV Frankfurt hat in der Vorbereitung zur neuen Saison mit Verletzungspech zu kämpfen. Pekka Lagerblom und Stefan Hickl fallen mit Knieverletzungen sechs Wochen aus.

Zu Beginn der Vorbereitung auf die neue Saison ist Zweitligist FSV Frankfurt vom Verletzungspech gebeutelt.

Neuzugang Pekka Lagerblom erlitt bei einem Zusammenprall im Training einen Innenbandriss und einen Meniskusanriss im linken Knie.

Sechs Wochen Pause

Rechtsverteidiger Stefan Hickl laboriert an einer schweren Dehnung des Innenbandes und einer Dehnung des vorderen Kreuzbandes im linken Knie.

Beide Spieler müssen in den nächsten vier Wochen eine Schiene tragen und fallen voraussichtlich sechs Wochen aus.

Alle Zweitliga-Transers im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung