Fussball

Mirko Slomka wohl nicht nach Bielefeld

SID
Mirko Slomka hospitierte im September 2008 eine Woche lang bei Real Madrid
© Getty

Mirko Slomka wird offenbar nicht der neue Trainer von Anrminia Bielefeld. "Es ist momentan sehr unwahrscheinlich", sagte der ehemalige Schalke-Coach..

Ein Engagement von Mirko Slomka beim Zweitligisten Arminia Bielefeld scheint ausgeschlossen.

"Wenn der Verein bis zum Trainingsauftakt am Donnerstag den Neuen vorstellen will, kann ich sagen: Ich bin es nicht. Es ist momentan sehr unwahrscheinlich, dass ich Arminia-Trainer werde", sagte Slomka.

Mirko Slomka: "Ich bin nicht arbeitslos"

Seit einem ersten Gespräch mit Sport-Geschäftsführer Detlev Dammeier habe es mit den Ostwestfalen "keinerlei Kontakte" gegeben, sagte Slomka: "Ich glaube auch nicht, dass es noch zu einer weiteren Kontaktaufnahme kommen wird."

Die chaotische Jahreshauptversammlung am Montag sei nicht ursächlich für seine Einschätzung: "Ich bin noch nicht informiert, was dort passiert ist.

Er habe "leichte Forderungen" gestellt, insbesondere nach Verstärkungen innerhalb der Mannschaft, die das Ziel Wiederaufstieg rechtfertigten. Nun prüfe er "ein bisschen was aus dem Ausland. Ich verfalle nicht in Hektik. Ich bin nicht arbeitslos."

Mirko Slomka im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung