Fussball

Gledson und Dorn zurück im Kader

SID
Mittwoch, 06.05.2009 | 16:59 Uhr
Zurück im Kader der Hansa: Torjäger Regis Dorn
© Getty

Gegen 1860 München kann Hansa Rostock auf die wieder genesenen Gledson und Regis Dorn zurückgreifen. Verletzungsbedingt fällt dafür jedoch Mittelstürmer Henri Myntti aus.

Abwehrspieler Gledson und Angreifer Regis Dorn stehen bei Zweitligist Hansa Rostock im Auswärtsspiel am Freitag bei 1860 München (Fr., ab 17.45 Uhr im LIVE-TICKER und bei Premiere) vor der Rückkehr in den Kader.

Gledson hat seine Knieverletzung auskuriert, Dorn befindet sich nach einer Bauchmuskelverletzung auf dem Wege der Besserung. Dagegen wird Henri Myntti wegen Oberschenkelproblemen ausfallen.

Hansa mit toller Serie

"Wir wollen uns wieder so viele Chancen wie beim 0:0 in Osnabrück erarbeiten.Nur dieses Mal wollen wir die Tore auch erzielen", sagte Hansas Trainer Andreas Zachhuber.

Trotz zuletzt sieben Spielen in Folge ohne Niederlage befindet sich Hansa weiter im Abstiegskampf.

Die aktuelle Tabelle der 2. Liga

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung