Fahrenhorst wechselt nach Duisburg

SID
Montag, 04.05.2009 | 21:45 Uhr
Frank Fahrenhorst trug drei Jahre das Trikot von Hannover 96
© Getty

Der MSV Duisburg hat sich für die nächste Saison die Dienste von Ex-Nationalspieler Frank Fahrenhorst gesichert. Der Innenverteidiger wechselt ablösefrei von Hannover 96 zum MSV.

Zweitligist MSV Duisburg hat Ex-Nationalspieler Frank Fahrenhorst vom Erstligisten Hannover 96 verpflichtet.

Bei den Duisburgern erhält der ablösefreie Innenverteidiger, der 2004 zwei A-Länderspiele absolvierte, einen Vertrag bis 2011.

Damit wird er künftig wieder mit seinem Lieblings-Trainer Peter Neururer zusammenarbeiten. Unter dem Duisburger Coach spielte Fahrenhorst bereits beim VfL Bochum und in Hannover.

Frank Fahrenhorst im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung