Fussball

Lautern in Frankfurt ohne Bellinghausen

SID
Mittwoch, 04.03.2009 | 13:17 Uhr
Kapitän Axel Bellinghausen steht Lautern beim FSV Frankfurt nicht zur Verfügung
© sid

Zweitligist 1. FC Kaiserslautern muss im Punktspiel am Freitag beim FSV Frankfurt auf Kapitän Axel Bellinghausen verzichten.

Bei dem 25-Jährigen hat sich nach seiner Leistenoperation ein Bluterguss gebildet, der auf eine Nervenbahn drückt und die Koordination des Mittelfeldspielers einschränkt.

Bellinghausen absolviert zurzeit ein spezielles Reha-Programm. Wann der gebürtige Siegburger wieder einsatzfähig ist, steht noch nicht fest.

Steckbrief von Axel Bellinghausen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung