Peter Hermann wird Co-Trainer in Nürnberg

SID
Montag, 08.09.2008 | 12:54 Uhr
fußball, 2. liga, peter hermann
© Getty
Advertisement
Superliga
Midtjylland -
Horsens
Friendlies
Nigeria -
Atletico Madrid
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Nach 32 Jahren in Diensten von Bayer 04 Leverkusen verlässt Peter Hermann den Bundesligisten. Der 56-Jährige wird Co-Trainer beim Zweitligisten 1. FC Nürnberg, teilte Bayer mit.

Zuletzt arbeitete der langjährige Trainerassistent der Profis in der Scouting-Abteilung der Werkself. Der neue Leverkusener Chefcoach Bruno Labbadia hatte in Eddy Sözer einen eigenen Co-Trainer mitgebracht.

Nachdem Hermann die Mitarbeit im Trainerstab von Bundesliga-Aufsteiger Borussia Mönchengladbach ausgeschlagen hatte, sagte er nun in Nürnberg zu, den neuen Cheftrainer Michael Oenning zu unterstützen.

"Vermisse den Trainingsplatz"

"Die Sache kam völlig unverhofft auf mich zu, letztlich habe ich mich dafür entschieden. Die Arbeit im Scouting hat mir Spaß gemacht, aber ich vermisse den Trainingsplatz", erklärte Hermann.

Im Anschluss an seinen Zweijahresvertrag in Nürnberg erhält Hermann jedoch die Möglichkeit, wieder in die Scouting-Abteilung von Bayer 04 zurückzukehren.

Der Club in der Presseschau

 

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung