Mittwoch, 24.09.2008

2. Liga

Mainzer Rose erfolgreich operiert

Abwehrspieler Marco Rose vom FSV Mainz 05 ist in Straubing erfolgreich operiert worden. Der 32- Jährige hatte sich im Training einen Bruch des rechten Mittelfußes zugezogen.

Fußball, 2. Bundesliga, Mainz, Marco Rose
© Getty

Wie die Mainzer mitteilten, wurde der gebrochene Knochen mit Schrauben fixiert, die nach der Heilung in acht bis zehn Wochen entfernt werden sollen.

Der Linksverteidiger, der sich vor einem Jahr die gleiche Verletzung zugezogen hatte, wird voraussichtlich in der Winterpause wieder ins Training zurückkehren.

Das könnte Sie auch interessieren
Aziz Bouhaddouz erzielte gegen Karlsruhe einen Doppelpack

5:0! St. Pauli stürmt aus der Abstiegszone

Kellers Ziel ist der Aufstieg

Union-Coach Keller zu möglichem Aufstieg: "Möchte den Platz verteidigen"

Busk wird auf unbestimmte Zeit fehlen

Union vorerst ohne Torwart Busk


Diskutieren Drucken Startseite
22. Spieltag
23. Spieltag

2. Liga, 22. Spieltag

2. Liga, 23. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.