DFL lizenziert SV Wehen 1926 Wiesbaden GmbH

SID
Dienstag, 09.09.2008 | 11:25 Uhr
DFL, Liga
© Getty
Advertisement
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Serie B
Venedig -
Perugia
Friendlies
Norwegen -
Panama
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana
Friendlies
Schweiz -
Japan
Friendlies
Dänemark -
Mexiko

Der in eine GmbH umgewandelte Zweitligist SV Wehen Wiesbaden hat von der Deutschen Fußball Liga (DFL) die Lizenz für die Teilnahme am Spielbetrieb erhalten.

Die SV Wehen 1926 Wiesbaden GmbH ist die 20. Kapitalgesellschaft unter den 36 Clubs der Bundesliga und 2. Bundesliga im Ligaverband, teilte die DFL mit.

Die Mitglieder des hessischen Vereins hatten zwei Wochen zuvor auf einer außerordentlichen Versammlung die Ausgliederung der Lizenzspielermannschaft in eine Kapitalgesellschaft beschlossen.

"Es verdient Anerkennung, wie schnell sich dieser ehemals nur regional ausstrahlende Verein professionelle Strukturen gegeben hat und sich im Profifußball etablieren konnte", erklärte Christian Müller, DFL-Geschäftsführer Finanzen und Lizenzierung.

Alle Informationen zum SV Wehen

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung