Dienstag, 12.08.2008

2. Liga

Neuendorf für zwei Spiele gesperrt

Ingolstadt - Der FC Ingolstadt muss in den ersten beiden Liga-Spielen auf seinen Routinier Andreas Neuendorf verzichten.

Fußball, 2. Liga, FC Ingolstadt, Andreas Neuendorf
© Getty

Der 33-Jährige ist vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) wegen seiner Roten Karte im DFB-Pokalspiel gegen den Hamburger SV für zwei Liga- und zwei Pokalpartien gesperrt worden, teilte der Aufsteiger mit.

Neuendorf hatte kurz vor Abpfiff wegen Reklamierens die Rote Karte gesehen.

Das könnte Sie auch interessieren
Aziz Bouhaddouz erzielte gegen Karlsruhe einen Doppelpack

5:0! St. Pauli stürmt aus der Abstiegszone

Kellers Ziel ist der Aufstieg

Union-Coach Keller zu möglichem Aufstieg: "Möchte den Platz verteidigen"

Busk wird auf unbestimmte Zeit fehlen

Union vorerst ohne Torwart Busk


Diskutieren Drucken Startseite
22. Spieltag
23. Spieltag

2. Liga, 22. Spieltag

2. Liga, 23. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.