Dienstag, 22.07.2008

2. Liga

Wehens Koen wird am Knöchel operiert

Wiesbaden - Mittelfeldspieler Erwin Koen vom Zweitligisten SV Wehen Wiesbaden muss an einem geschädigten Außenband im linken Fußknöchel operiert werden.

Koen, Wehen, Wiesbaden
© Getty

Wie der hessische Klub mitteilte, hat der 29 Jahre alte Niederländer das Trainingslager in Bad Kreuznach verlassen und soll in Straubing von Heinz-Jürgen Eichhorn behandelt werden.

Das chronisch überdehnte Band hatte zu einer Fuß-Fehlstellung geführt. Wehens Manager Uwe Stöver rechnet damit, dass der vom derzeitigen Drittligisten SC Paderborn gekommene Koen bis zu acht Wochen pausieren muss, bevor er mit dem Reha-Training beginnen kann.


Diskutieren Drucken Startseite
18. Spieltag
19. Spieltag

2. Liga, 18. Spieltag

2. Liga, 19. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.